Walzer, Rumba, Tango

Tanzen für Paare mit Handicap

Wenn Sie Freude am Tanzen haben, Ihr Partner / Ihre Partnerin aber durch MS in der Beweglichkeit einge- schränkt ist, so können Sie in dieser Gruppe unter Anleitung eines Tanztrainers zwanglos Ihrem Hobby nachgehen und Ihre Fähigkeiten ausbauen. Das macht nicht nur viel Spaß, sondern verbessert auch die Koordination und Beweglichkeit.

Die Teilnehmer der bereits bestehenden Gruppe sind in sehr unter- schiedlichem Maße von MS betroffen. Es geht nicht um Leistung, sondern um Spaß am gemeinsamen Tanzen zusammen mit den gesunden PartnerInnen.

Der Tanztrainer betreut jedes Paar sehr individuell. Jeder kann sich, wann immer er das Bedürfnis hat, auf einem der um die Tanzfläche verteilten Stühle ausruhen.

Es hat sich eine nette Gruppe entwickelt, die sich über weitere TänzerInnen freuen würde.

Wir treffen uns

Donnerstags, 19:00 -20:00 Uhr, 14-tg.

im Johannes-Busch-Haus (CVJM-Heim), Merschkamp 18.

Veranstalterin:
die Ev. Familienbildungsstätte.

Kosten: 80,14 € pro Paar.

Nach den Osterferien beginnt ein neuer Kurs am 26. April 2012.

Kontakt und nähere Informationen:
Frau Hertha Vagts-Bade
Tel.: 02 51 / 21 000 22.