LiteraturPlus: Rosemarie Tietze
liest aus „Anna Karenina“

Unsere Benefizveranstaltung  LiteraturPlus

findet am Montag, den 11. April 2011 statt.

In diesem Jahr erwartet uns ein kleines Novum, da nicht ein Autor, sondern eine Übersetzerin vorträgt:

Rosemarie Tietze liest aus

„Anna Karenina

Portrait von Rosemarie TietzeRosemarie Tietze ist eine vielfach preisgekrönte Übersetzerin der russischen Sprache.

Zum hundertsten Todestag von Leo Tolstoi erschien ihre bemerkenswerte Neuübersetzung von „Anna Karenina“, die der Gestaltung der Prosa Tolstois weitaus mehr Respekt zollt, als die vorhergehende, vor 50 Jahren erschienende Fassung, dies vermochte.

Termin: 11. April 2011

Ort: Bürgerhalle des Regierungspräsidiums

Münster, Domplatz 1-3

Zeit:  19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

Kosten 20 €, für MS-Betroffene Mitglieder der Gesellschaft und des Fördervereins sind die Karten im Vorverkauf für 10 € in der Beratungsstelle erhältlich.