Mein Körper – mein Feind
Autoimmunerkrankungen auf der Spur

Bei einer Autoimmunerkrankung greift das Immunsystem körpereigenes Gewebe an und nicht Fremdkörper wie Viren und Bakterien. Warum wird bei immer mehr Menschen der eigene Körper zum Feind? (mehr …)

logo2_3sat


Sendedaten
02.06.2016, 20:15 Uhr


„Irrtum im Immunsystem“

Bei Autoimmunerkrankungen greift ein fehlgeleitetes Immunsystem das eigene, gesunde Gewebe an. Die Folgen sind oftmals chronische Entzündungen, funktionelle Störungen von Knochen, Gelenken und Organen sowie heftige Schmerzen. Wie kommt es eigentlich dazu, dass die Abwehrkräfte nicht fremde Erreger zerstören, sondern den eigenen Körper attackieren? Was löst diesen Irrtum im Immunsystem aus? (mehr …)

Prof. Heinz Wiendl von der Uni Münster ist neben anderen  als Gast anwesend.

logo2_3sat


Sendedaten
02.06.2016, 21:00 Uhr