Tagesausflug Osnabrück

am 11. September 2019

Unser diesjähriger Tagesausflug führt uns nach Osnabrück. Obwohl landesrechtlich zu Niedersachsen gehörend, ist Osnabrück regional und kulturhistorisch eine westfälische Stadt – zu erkennen am Dialekt, an der Küche und an der Architektur (die der Münsters ähnlich ist). Nicht zuletzt ist Ossenbrügge (wie Osnabrück westfälisch heißt) ebenfalls Ort des westfälischen Friedens.

Sehenswürdigkeiten gibt es hier zuhauf: Dom, Rathaus, Altstadt, sowie Zoo und Museen. Herausragend ist hier sicherlich das Felix-Nussbaum Haus des Star-Architekten Daniel Libeskind zu nennen.

Programmablauf:

09:30 Uhr        Abfahrt in Münster

ab Parkplatz Stadtbad Ost, Manfred-von-Richthofen Str. / Mauritz-Lindenweg, Münster

11:00 Uhr        Führung im Museumsquartier Anschließend Zeit zur freien Verfügung:

für einen Mittagsimbiss, einen kleinen Spaziergang durch die Stadt oder den Besuch weitere Sehenswürdigkeiten. Bitte beachten: In Osnabrück ist – ebenso wie in Münster – das Kopfsteinpflaster weit verbreitet.

16:30 Uhr        Treffpunkt am Bus und Rückfahrt nach Münster

18:00 Uhr        Ankunft in Münster am Stadtbad Ost

Anmeldung:
DMSG Beratungsstelle,
Maximilianstr. 13, 48147 Münster
E-Mail: info@ms-muenster.de
Tel.: 0251 – 232313

Eigenanteil
Teilnehmer 10,00 € (Begleitperson frei)

Während der Busfahrt verteilen wir die Stadtpläne und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten.

Bitte denkt an eigene Verpflegung und Regen- bzw. Sonnenschutz!

Das Team „Beratungsstelle der DMSG Münster“