Sommerfest 2019

Bei strahlendem Sonnenschein fand unser traditionelles Sommerfest statt.

Wie jedes Jahr war das Sommerfest gut besucht, ein Meer aus Rosen auf den Tischen, ein leckeres Buffet und der Duft von Gegrilltem sorgten für gute Laune und lebhafte Unterhaltung.

Sabine Gebbert, Hannah Boomgaarden, Ulla Boomgaarden (v.l.n.r.)

Das Vorstandsmitglied Sabine Gebbert nutzte die Gelegenheit, die zukünftige Leiterin der Beratungsstelle, Hannah Boomgaarden, den Mitgliedern vorzustellen. Im 35. Jahr des Bestehens der DMSG Münster geht die langjährige Leiterin der Beratungsstelle, Ulla Boomgaarden, zum 1. November in den wohlverdienten Ruhestand. Ab August werden beide gemeinsam den Übergang vorbereiten. Hannah Boomgaarden freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe. Durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für die DMSG Münster kennt sie viele MS-Erkrankte persönlich. Sie wird das Angebot und die Organisation der Beratungsstelle fortführen und unter Einbeziehung neuester fachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse weiterentwickeln.

Unser Dank gilt allen Organisatoren*innen und ehrenamtlichen Unterstützern*innen für das gelungene Sommerfest.

Das Team „Beratungsstelle der DMSG Münster“