16. LiteraturPlus

Benefizveranstaltung zugunsten MS-Erkrankter

Zsuzsa Bánk,

die 1965 als Tochter ungarischer Eltern in Frankfurt am Main geborene Autorin, wurde für ihren ersten Roman „Der Schwimmer“ (2003) unter anderem mit dem aspekte-Literaturpreis und dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet sowie mit dem von dem Münsteraner Romanisten Harald Weinrich ins Leben gerufenen Adelbert-von-Chamisso-Preis. Zuletzt erschienen ihre Romane „Die hellen Tage“ (2011) und „Schlafen werden wir später“ (2017). (mehr …)

Foto: Gaby Gerster

am Montag, den 08. April 2019, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Bürgerhalle der Bezirksregierung Münster, Domplatz 3, 48143 Münster

Das Plus an LiteraturPlus ist ein kleiner Gaumenschmaus unmittelbar im Anschluss an die Lesung mit der Möglichkeit des direkten Gesprächs mit dem Schriftsteller. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Buch zu kaufen und signieren zu lassen.

Eintrittspreis (inkl. kleinem Gaumenschmaus): € 20,–

Karten im Vorverkauf ab 18. März 2019

Ticket-Shop der Westfälischen Nachrichten

Prinzipalmarkt 13, 48143 Münster
Öffnungszeiten: montags – freitags 9:00 – 18:00 Uhr,
samstags 9:00 – 14:00 Uhr

Beratungsstelle der Multiple Sklerose
Gesellschaft Münster und Umgebung e.V.

Maximilianstraße 13, 48147 Münster
montags – freitags von 8:30 – 12:30 Uhr

Restkarten an der Abendkasse

Das Team „Beratungsstelle der DMSG Münster“