15. LiteraturPlus

Benefizveranstaltung zugunsten MS-Erkrankter

Ulla Hahn liest:

Wir werden erwartet“ erzählt mitreißend die Geschichte einer suchenden jungen Frau in den turbulenten Jahren zwischen 1968 und dem Deutschen Herbst. Ein nachdenklich stimmendes Buch über den Mut, die Gesellschaft und sein Leben zu verändern …

Ulla Hahn, 1945 geboren im Sauerland, aufgewachsen im Rheinland, arbeitete nach ihrer Germanistik-Promotion als Lehrbeauftragte an verschiedenen Universitäten, anschließend als Literaturredakteurin bei Radio Bremen. Schon ihr erster Lyrikband, „Herz über Kopf“ (1981), war ein großer Leser- und Kritikererfolg. Ihr lyrisches Werk wurde u. a. mit dem Leonce-und-Lena-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet …    (mehr …)

Titelfoto: Julia Braun, Gestaltung: bomholt@muenster.de

am Montag, den 23. April 2018, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Bürgerhalle der Bezirksregierung Münster, Domplatz 3, 48143 Münster

Das Plus an LiteraturPlus ist ein kleiner Gaumenschmaus unmittelbar im Anschluss an die Lesung mit der Möglichkeit des direkten Gesprächs mit dem Schriftsteller. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Buch zu kaufen und signieren zu lassen.

Eintrittspreis (inkl. kleinem Gaumenschmaus): € 20,–

Karten im Vorverkauf ab 23. März 2018

Ticket-Shop der Westfälischen Nachrichten

Prinzipalmarkt 13, 48143 Münster
Öffnungszeiten: montags – freitags 9:00 – 18:00 Uhr,
samstags 9:00 – 14:00 Uhr

Beratungsstelle der Multiple Sklerose
Gesellschaft Münster und Umgebung e.V.

Maximilianstraße 13, 48147 Münster
montags – freitags von 8:30 – 12:30 Uhr

Restkarten an der Abendkasse