Führung: Allwetterzoo Münster

tiger_640

Seit 1974 gibt es ihn – den Allwetterzoo in Münster. Insgesamt verfügt der Zoo über 3370 Tiere verteilt über 334 Arten. Möglichkeiten des unmittelbaren Tier-Erlebens und besonders beliebt sind:

Elefantenfütterung durch Besucher
Bei uns dürfen Sie die Elefanten füttern! Obst oder Gemüse werden bereitgestellt. Die Fütterungen finden in der Regel um 12 und um 16 Uhr im Haus oder an der Außenanlage statt.

Lori-Fütterung durch Besucher
Im Elefantenhaus leben kunterbunte Gebirgs-Loris in einer begehbaren Voliere. Die kleinen Papageien können täglich ab 11 Uhr mit Nektar verwöhnt werden.

Pinguinmarsch
Die Brillenpinguine laufen im Sommerhalbjahr täglich ab 14 Uhr aus ihrer Anlage heraus und über die Besucherwege.

Im Allwetterzoo sind alle wichtigen Anlagen und Einrichtungen für Menschen im Rollstuhl zu befahren und zu erreichen.

Ort: Allwetterzoo Münster, Sentruper Straße 315
Termin: 31.08.2016
Zeit: 15:30–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5 €
Treffpunkt: ab 15:15 Uhr vor der Kasse

Anmeldung:
Beratungsstelle der MS-Gesellschaft
Maximilianstr.13
48147 Münster

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 08:30 – 12:30 Uhr

E-Mail: birgit.niemann@ms-muenster.de
Telefon: 02 51 / 23 23 13