10.LiteraturPlus: Connie Palmen liest aus

„Logbuch eines unbarmherzigen Jahres“

Willkommen zur Benefizveranstaltung  LiteraturPlus!

Zum zehnten Mal bietet sich Ihnen die Gelegenheit, herausragende Literatur zu erleben und damit Gutes zugunsten MS-Erkrankter zu tun.

Am Montag, den 15. April 2013, erwarten wir die niederländische Schriftstellerin Connie Palmen.

 

Die Schriftstellerin und der Staatsmann Hans van Mierlo verband eine späte symbiotische Liebe. In dem Buch „Logbuch eines unbarmberzigen Jahres“ beschreibt die Autorin – mit vielen Rückblenden in die Zeit ihres Zusammenseins – seine Erkrankung, seinen Tod und ihren Umgang mit Trauer und Verzweiflung. Bewegende Notizen gegen das Vergessen. (mehr …)

„Connie Palmen schreibt so leichtfüßig, so lakonisch und ironisch über Leben, Liebe und Tod – die großen Menschheitsthemen -, dass ihre Bücher zu Bestsellern wurden und sie selbst zur meistgelesenen niederländischen Autorin.“ BRIGITTE

Das Plus an LiteraturPlus ist ein kleiner Gaumenschmaus unmittelbar im Anschluss an die Lesung mit der Möglichkeit des direkten Gesprächs mit der Schriftstellerin. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort ein Buch zu erwerben und signieren zu lassen.


Termin:
15. April 2013, um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

Ort:
Bürgerhalle des Regierungspräsidiums
Münster, Domplatz 1-3

Eintrittspreis: 20,- € (inkl. kleinem Gaumenschmaus)

Karten im Vorverkauf ab 18.März 2013:

Ticket-Shop der Westfälischen Nachrichten
Prinzipalmarkt 13, Telefon: 02 51 / 690 – 593

Multiple Sklerose Beratungsstelle
Maximilianstraße 13, Telefon: 02 51 / 23 23 13
montags-freitags 8.30-12.30 Uhr

Restkarten an der Abendkasse