Aktuelles

Führung: Allwetterzoo Münster

5. August 2016 von admin

tiger_640

Seit 1974 gibt es ihn – den Allwetterzoo in Münster. Insgesamt verfügt der Zoo über 3370 Tiere verteilt über 334 Arten. Möglichkeiten des unmittelbaren Tier-Erlebens und besonders beliebt sind:

Elefantenfütterung durch Besucher
Bei uns dürfen Sie die Elefanten füttern! Obst oder Gemüse werden bereitgestellt. Die Fütterungen finden in der Regel um 12 und um 16 Uhr im Haus oder an der Außenanlage statt.

Lori-Fütterung durch Besucher
Im Elefantenhaus leben kunterbunte Gebirgs-Loris in einer begehbaren Voliere. Die kleinen Papageien können täglich ab 11 Uhr mit Nektar verwöhnt werden.

Pinguinmarsch
Die Brillenpinguine laufen im Sommerhalbjahr täglich ab 14 Uhr aus ihrer Anlage heraus und über die Besucherwege.

Im Allwetterzoo sind alle wichtigen Anlagen und Einrichtungen für Menschen im Rollstuhl zu befahren und zu erreichen.

Ort: Allwetterzoo Münster, Sentruper Straße 315
Termin: 31.08.2016
Zeit: 15:30–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5 €
Treffpunkt: ab 15:15 Uhr vor der Kasse

Anmeldung:
Beratungsstelle der MS-Gesellschaft
Maximilianstr.13
48147 Münster

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 08:30 – 12:30 Uhr

E-Mail: birgit.niemann@ms-muenster.de
Telefon: 02 51 / 23 23 13

 

MS-Sonntags-Café am 07. August 2016

27. Juli 2016 von admin

Liebe Teilnehmer des MS-Sonntags-Café,

hiermit möchten wir Euch an den nächsten Termin vom MS-Sonntags-Café erinnern. Wir laden Euch ganz herzlich ein einen geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Wie immer benötigen wir Eure Hilfe. Seit bitte wieder fleißige Bäcker/-innen und überrascht uns mit Euren Kuchen- bzw. Snack-Kreationen.

MS_Cafe_08_2016

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr

Kaffee und Kuchen sind für einen kleinen Unkostenbeitrag an einem Selbstbedienungsbuffet zu bekommen.

Wer für uns backen oder Snacks zubereiten möchte, meldet sich bitte in der

Beratungsstelle der MS-Gesellschaft
Maximilianstr.13
48147 Münster

eMail: info@ms-muenster.de 

Telefon: 02 51 / 23 23 13

 

Das Team Andrea Corinna Becker und Dumbéa

16. Juli 2016 von admin

Dumbea

Dumbéa ist eine Labradorhündin, die in Frankreich zum Assistenzhund in einer zweijährigen Ausbildung ausgebildet wurde. Sie begleitet Andrea Corinna Becker nun schon seit fünfeinhalb Jahren bei Ihren täglichen Aufgaben und hilft ihr, wo sie nur kann. Finanziert wurde Dumbéa von Stiftungen, da solche Hunde mit 13000 € sehr teuer sind und nicht von den Krankenkassen finanziert werden.

In einem kleinen Film, der für den Wettbewerb von Hunde für Handicaps für „Das goldene Team“ von Herrn Helmut Eifrig gedreht wurde, können Sie Dumbéa mal bei der Arbeit in der Küche beobachten, wenn ein Spültab für die Spülmaschine benötigt wird. Dumbéa öffnet Andrea Corinna die Schublade, indem sie mit der Schnauze an einem Band zieht, bis die Schublade aufgeht. Dann nimmt Andrea Corinna ein Spültab heraus und Dumbéa macht die Schublade mit der Schnauze durch Schieben wieder zu. Andrea Corinna macht die Spülmaschine auf und lässt die Tür fallen. Das Spültab wird verstaut und Dumbéa macht mit der Schnauze die Tür wieder zu, indem sie mit der Schnauze unter die Tür geht und die Tür soweit hochdrückt, bis sie alleine ins Schloss fällt.

Dumbéa macht ihre Aufgaben immer mit Freude und will Andrea Corinna gefallen, weil sie weiß, dass Andrea Corinna das nicht gut alleine kann. Sie kommt oft auch angelaufen, wenn sie merkt, dass etwas gemacht werden muss, ohne dass Andrea Corinna sie auffordert, etwas zu tun. Dumbéa und Andrea Corinna sind ein eingespieltes Team und können sich aufeinander verlassen!

 

Die Beratungsstelle

1. Juli 2016 von admin

Wir möchten Euch/Ihnen mit diesem Video unsere Beratungsstelle vorstellen. Hier finden unter anderem regelmäßige Gruppentreffen und individuelle Beratungsgespräche statt. Seit Anfang 2016 verfügen wir über einen barrierefreien Seminar- und Gruppenraum, der auch gemietet werden kann.

 

MS-Sonntags-Café am 03. Juli 2016

20. Juni 2016 von admin

Liebe Teilnehmer des MS-Sonntags-Café,

hiermit möchten wir Euch an den nächsten Termin vom MS-Sonntags-Café erinnern.

MS_Cafe_2016_Juli

Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen und alles das, was helfende Hände und freiwillige Spender mitbringen.